MBSR-Kurs Köln

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Was bedeutet Achtsamkeit?

Mit dem Begriff Achtsamkeit ist gemeint, sich auf die Erfahrung des gegenwärtigen Moments zu konzentrieren und dabei eine wohlwollende innere Haltung (frei von Bewertung, frei von Streben nach etwas) einzunehmen.

Statt der uns oftmals gewohnten geistigen Ausrichtung auf die Vergangenheit oder Zukunft (z.B. planen, erinnern, grübeln), wird der Fokus der Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt gerichtet.

Durch diese erweiterte Präsenz im jeweiligen Moment entsteht eine klarere Sicht auf die Dinge wie sie sind.

Dabei ist mit Achtsamkeit eher eine geistige Haltung als eine besondere Technik gemeint. Die Einübung und Schulung von Achtsamkeit dient der Beruhigung des Geistes und der Entwicklung von Gelassenheit.

Die Achtsamkeitspraxis kann als ein Tor dienen, das Ihnen Zugang zu tiefen und äußerst gesunden Dimensionen Ihres Wesens verschafft, die Sie lange ignoriert haben, Zugang zu dem, was Sie das Beste in sich selbst nennen könnten.
J. Kabat-Zinn

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok